· 

Nachlese zur MASTERCLASS: Singing through acting - intensive character work

Am 29. und 30. Januar 2018 kamen MusicaldarstellerInnen unterschiedlichster künstlerischer Herkunft in Hamburg zusammen, um sich dem Thema "Singing through acting" zu widmen. Unter der kompetenten und herzlichen Leitung von Jeremy Sams und Louise Shephard wurde künstlerisch hochkarätig und konstruktiv gearbeitet. "Sehr inspirierend!" oder "Brilliant! I have so much to take away!" waren nur einige der ausschließlich positiven Feedbacks der TeilnehmerInnen. Alle hatten die Bereitschaft sich unter Gleichgesinnten weiter zu entwicklen und konnten somit frische Impulse mitnehmen, um ihre Performance-Qualitäten zu optimieren. Marina Komissartchik bereicherte die Masterclass am Flügel und spielte, wie erwartet, exzellent!

 

Weitere Feedbacks:

"Ich konnte mich richtig tief in die Figur einfühlen!", "Neue Intentionen und Haltungen habe ich erforschen können!", "Ich habe neue lebendige Farben der Figur gefunden!", "Ehrliche Gefühle und Emotionen für den Song!", "comfortable approachable environment".

 

Ich danke allen Beteiligten, vor allem Jeremy und Louise für die tolle Arbeit, sowie Julia Lißel für die Unterstützung und Marina für die Musik!

 

Der Erfolg und die allgemeine Resonanz zu dieser Masterclass bestärkt mich, weiterhin Masterclasses und Workshops zu veranstalten. Ich freue mich, wenn Ihr mir schreibt, welche speziellen Themen Euch interessieren.

 

Abschließend ein schönes Zitat von Jeremy aus der Klasse:

 

"The first thing you have to do to get to the new world, is to kill the old world!"

(Jeremy Sams, director)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0